Micro Influencer werden – Tipps & Tricks 2019

micro influencer werdenWas ist ein Micro Influencer? 

Im Prinzip handelt es sich dabei um Personen, deren Social Media Accounts noch nicht groß genug sind um als Influencer durchzugehen, aber schon deutlich mehr Reichweite aufweisen können als z.B. ein privates Profil. Meistens handelt es sich dabei um sehr themenspezifische Accounts, die eine ganz spezielle Zielgruppe abdecken.

Wie wird man Micro Influencer?

Das Wichtigste ist auf jeden Fall, dass man sich ein ganz spezielles Themenfeld für seinen Social Media Auftritt aussucht. Das kann z.B. ein YouTube Kanal nur über das Wandern sein oder auch ein Instagram Account, der sich nur um das Thema Pferde dreht. Wenn Ihr Euch für einen Weg entschieden habt und alle Follower in diese Zielgruppe passen, dann werdet Ihr auch interessant für Unternehmen.

Wie viele Follower brauche ich dazu?

Um als Micro Influencer durchzugehen braucht Ihr in der Regel mindestens 1.000 Follower / Abos. Mit unserem Fame! Programm lernst Du, wie das schnell und einfach geht.

Wie komme ich an Kooperationen als Micro Influencer?

Wenn Du Dir schon eine gewisse Reichweite aufgebaut hast in Deiner Zielgruppe, dann kommen Unternehmen oft schon ganz alleine auf Dich zu. Falls dies nicht der Fall ist, dann suche Dir am besten Unternehmen heraus, die bereits Kooperationen mit anderen Social Media Accounts und Micro Influencer in Deiner Nische gemacht haben. Schau dazu einfach nach, welche Accounts in Deiner Branche Kooperationen gemacht haben und schreibe diese Unternehmen selbst an.

 

Recent Posts